Sicherheit wird bei uns groß geschrieben.

Erfahren Sie mehr über unsere letzten Projekte...

Wir legen vor allem Wert auf den Schutz der Umwelt.

previous arrow
next arrow
Slider

UNSERE ARBEITSFELDER

Abbruch und Demontage

Wir sind vor allem für den Abbruch und die Demontage von Industriebauten/-Anlagen und sonstigen Bauobjekten im Bereich der Bundesrepublik Deutschland sowie im BENELUX-Raum, zuständig.

Hierzu zählen insbesondere die Demontage von Industriehallen, Brückenbauwerken, Kränen und Produktionsanlagen.

Verladungstätigkeiten

Wir bieten außerdem Verladungstätigkeiten mit unseren Großgeräten an. So sind wir in der Lage sämtliche Geräte wie zum Beispiel Bagger und oder Radlader sicher zu verladen und an den von Ihnen gewünschten Ort zu transportieren.

Dabei achten wir vor allem explizit auf alle Vorschriften und Sicherheitshinweise. Sicherheit wird bei uns groß geschrieben.

Verschrottungsarbeiten

Neben der Demontage und der Verladung von Großgeräten bieten wir darüber hinaus auch Verschrottungsarbeiten an. Dabei verschrotten wir vor allem Anlagen, Industriekonstruktionen und Tanks. Für die Verschrottung verwenden wir unsere Mobilbagger und Kettenbagger, welche mit modernen Hydraulikscheren ausgerüstet sind. Wir achten hier bei vor allem auf eine saubere Arbeit, um die Natur zu schützen.

Sicherheit kommt bei uns immer an erster Stelle

Wir verfügen als Dienstleistungsunternehmen über alle erforderlichen Sicherheitsnachweise, die im Rahmen von Abbruch- und Demontagearbeiten zu erfüllen sind. Regelmäßige externe & interne Schulungen sichern und erweitern das Qualitätsniveau unserer Dienstleistungen.

Mehr dazu

UNSERE LETZTEN PROJEKTE

Projekt: ARDEX

Das Projekt ARDEX in Witten wurde Ende 2018 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von 6 Tagen. Im Einsatz waren unter anderem vier Arbeitskräfte, eine Hebebühne, ein Mobilbagger und ein Autokran.

Projekt: REMONDIS

Das Projekt Remondis in Essen wurde im Mai 2018 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von einem Monat. Im Einsatz waren unter anderem fünf Arbeitskräfte, eine Hebebühne, ein Mobilbagger, ein Autokran und ein Kettenbagger.

Projekt: OPEL

Das Projekt Opel in Bochum wurde im April 2019 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von sieben Tagen. Im Einsatz waren unter anderem zwei Arbeitskräfte und ein Mobilbagger. Es wurden insgesamt 147 Tonnen Stahl demontiert.

Projekt: DEMAG

Das Projekt DEMAG in Wetter wurde im Mai 2019 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von 18 Tagen. Im Einsatz waren unter anderem fünf Arbeitskräfte, eine Hebebühne, ein Mobilbagger und ein Autokran.

Projekt: ABS

Das Projekt ABS in Herne wurde ebenfalls im Mai 2019 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von 5 Tagen. Im Einsatz waren unter anderem zwei Arbeitskräfte und ein Baukran. Bei der Demontage entstanden circa 100 Tonnen Schrott.

Projekt: BUSE GASTEK

Das Projekt Buse Gastek in Bad Hönningen wurde im Mai 2019 fertiggestellt und hatte eine Projektdauer von 10 Tagen. Im Einsatz waren unter anderem vier Arbeitskräfte, ein Mobilbagger und ein Autokran.